Dienstag, 11. Januar 2011

RapidShare sperrt Accounts mit Rapids von Ebay

Der Filehoster RapidShare sperrt Accounts wenn die Rapids (Guthaben Punkte) bei Ebay erworben wurden. Nun ist es auch in meinen Bekanntenkreis vorgekommen das ein Account gesperrt wurde. RapidShare teilte heute telefonisch mit, dass Verkäufer von Ebay nicht Autorisiert sind die Rapids zu verkaufen. In den aktuellen Beispiel wurden nun alle Rapids gelöscht, jedoch der Account wieder hergestellt. Es handelt sich hierbei um Punkte die von einen anderen Account transferiert wurden. Der Verkauf einer Promotionen Guthabenkarte auf Ebay stellt hingegen kein Problem da. Doch viele Guthabenkarten sind schon abgelaufen, auch damit ist vorsicht geboten.
Nun bleibt mir nur zu hoffen das mein Account nicht auch noch gesperrt wird.
Wer meint das auf RapidShare nur illegale Dateien gehostet werden irrt sich. Ich hoste dort eine Menge Dateien, freeware Spiele und Programme. In meinen Blog, "Nobbys Handy-Stuff", kann man sich einige Dateien direkt über RapidSare legal herunterladen.
In Zukunft werde ich etwas mehr bezahlen und meine Rapids bei RapidShare kaufen.

Kommentare:

  1. Uppe doch deine Legalen Sachen bei einem anderen OCH denn die meisten vergüten das dann auch und so bekommst du punkte die du entweder in weitere Premium Monate steckst oder lässt es dir auszahlen und auch das ist legal ;)

    Grüße aus HH

    AntwortenLöschen